Gutes Brot braucht seine Zeit

Gutes Brot braucht seine Zeit

Juli 23, 2019 Uncategorized 0

Die Bekömmlichkeit eines Brotes hängt nicht in erster Linie von dem verwendeten Getreide, sondern maßgeblich auch von der Art der Zubereitung ab.

Und das ist jetzt auch wissenschaftlich fundiert.

Es ist laut Studie der Anteil an FODMAPs im Gebäck, die darüber entscheidet, wie Backwaren vom Menschen vertragen werden. Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass nicht die Getreidesorten selbst entscheidend sind, sondern vor allem die Art der „Teigbereitung“.

Gemeint damit ist allerdings die Teigführung – die Dauer der Ruhe- und Gehzeit, bis der Teig gebacken wird.

In der Bäckerei Nückel bekommt der Teig die Ruhe, die er benötigt und wird gebacken, wenn die Zeit dazu reif ist. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Weitere Informationen finden Sie auch hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.